Перший Буковинський Вітапаркур
vitaparcours découverte
ouverture warm-up
début

Am 27. August 2016 fand die offizielle Eröffnung des Ersten Bukowinischen Vita Parcours im Park Zhovtnevyi der Stadt Chernivtsi/Ukraine. Das Projekt ist nach dem Vorbild der populären Schweizer Fitness Pfaden im Freien durchgeführt und ist das einzige in der Ukraine.

Перший Буковинський Вітапаркур: краєвид

Die Idee des Projektes ist 2012 entstanden. Damals hatte Marianna Krylova das Glück in einem schweizerischen Wald diese einzigartige Erfindung unter dem Namen «Zürich Vita Parcours» kennenzulernen.

Sofort hat sie das Wichtigste im Vita Parcours gesehen:

Die Sportgeräten, die aus natürlichem Material hergestellt sind, stehen im Freien, in einem Wald oder Park und haben einen freien Zugang. Die Übungen des Vita Parcours erhöhen die Leistung des Training und erzielen so eine Verbesserung der Gesundheit der Menschen.

Перший Буковинський Вітапаркур: ліс
Перший Буковинський Вітапаркур: вправи
Перший Буковинський Вітапаркур: інформація

Das Wort „Vita Parcours“ besteht aus einem lateinischem Wort “Vita”- Leben, und aus einem französischem Wort “Parcours”- Strecke, ein Trimm-dich-Pfad.

Перший Буковинський Вітапаркур: будь який вік
Перший Буковинський Вітапаркур: спорт для всіх

Diese schweizerische Erfindung ist 1968 erschienen. Laut der Geschichte des Vita Parcours, wollte eine Gymnastik-Gruppe aus Wollishofen die Effektivität ihres Trainings verbessern. Zu diesem Zweck haben sie ihr Training aus dem stickigen Sportsaal ins Freie versetzt und als Sportgeräte haben sie natürliche Objekte wie umgestürzte Bäume und die Baumstrümpfe aus dem nahliegenden Wald verwendet.

Aber die Forster und die Bewohner der nahliegenden Gegend, die regelmäßig den Wald besuchten und ihn in Ordnung hielten, räumten oft den Wald von diesen natürlichen Objekten auf. Da es zu problematisch war jedes Mal die provisorischen Sportgeräte zu errichten, schlug man der Gemeinde vor, einen bleibenden Vita Parcours einzurichten. Laut der Grundidee der Sportlern, sollen die Sportgeräte aus natürlichem Material einzurichten sein. Die Idee wurde angenommen und so erschien in Zürich der erste Vita Parcours.

Zurzeit gibt es in der Schweiz eine große Zahl von solchen Fitness Pfaden und sie sind unter dem Namen Zürich Vita Parcours bekannt. Als Spruch des Vita Parcours haben die Schweizer den Ausdruck „Sport macht glücklich“ gewählt.

Die Freundinnen aus der NGO „Frauen Optimist Club“ Stadt Chernivtsi, Ukraine haben Mariannas Krylova Idee unterstützt.. Die Realisierung des ersten Vita Parcours in der Ukraine fand auch Zustimmung unter den ausländischen Kollegen.

trio
club de femmes “Soroptimist” de Tchernivtsi

Am 22. März 2014 fand im Park Zhovtnevyi der Stadt Chernivtsi/Ukraine der offiziellen Start des Projektes. Zu diesem Anlass haben die Clubmitglieder im Park eine Ulme eingepflanzt.

В'яз у парку
В'язи
В'яз
Вітапаркур мапа

Vitaparcours stellt sich

als eine sportliche

Unterhaltung vor,

die den Lauf oder das Gehen

entlang einer bestimmten

Marschroute mit den

Gymnastikübungen auf den

einfachen und

stabilen Sportgeräten verbindet.

спонсори
Чернівці герб

Das Projekt wurde dank der Initiative und Bemühungen der Mitglieder NGO „Frauen Optimist Club“ Stadt Chernivtsi, Ukraine realisiert mit der finanziellen Unterstützung der Clubs Soroptimist International Bellinzona e Valli und Glückstadt, mit der aktiven Teilnahme der Leitung des Parks Zhovtnevyi, mit dem fortwährenden Beistand des Stadtrates von Chernivtsi und auch vielen uneigennützigen Personen und Organisationen.

КП Парк

Unsere Kollegen, und Hauptsponsoren des Projektes, die Clubmitglieder des Frauenclubs Soroptimist International der Stadt Bellinzona e Valli (Schweiz).

soroptimist-swiss
Club Soroptimist International Bellinzona e Valli
Club Soroptimist International Bellinzona e Valli
Stadt Bellinzona
Stadt Bellinzona
swiss
Soroptimist International Switzerland

SI Club Bellinzona e Valli Der erste Vitaparcours der Ukraine. Chernivtsi, eine Stadt der bukowinische Ukraine, hat seit kurzem einen eigenen Vitaparcours

Artikel lesen: Soroptimist International Club Bellinzona e Valli: Vitaparcour in der Ukraine

Вітапаркур усі тренажери

Alle 15 Sportgeräte haben den Parkwegen entlang ihren Platz gefunden. Sie passen harmonisch zu der Naturumgebung des Parks.

Перший Буковинський Вітапаркур: будівництво
директор парку
Перший Буковинський Вітапаркур: 12 тренажер відкриття

Das Kollektiv des Parks Zhovtnevyi, mit dem Direktor des Parks Serhij Stoljar, waren die Haupthersteller der Sportgeräten.

табличи

Zu jedem Sportgerät gehört eine Tafel mit den jeweiligen ausführlichen Anweisungen und Schemata der Übungen. Jeder Vita Parcours Besucher findet die für sich entsprechenden Empfehlungen.

таблички 1
заняття на віьапаркурі

Die Sportaktivitäten mittels Vita Parcours Training öffnen den Chernivtsi Stadtbewohnern neuen Perspektiven, die der Gesundheitsverbesserung dienen.

Man kann hier einzelnen, Familien, Gleichaltrige, ganze Klassen trainieren sehen und, was besonders wichtig ist, ganz kostenlos und zu jeder Tageszeit.

Йозеф Бехлер

Josef Bächler, der währen 22 Jahre Zürich Vita Parcours geleitet hat, ist davon überzeugt, dass die Menschen sich in solcher Weise mehr bewegen. Wichtig ist auch, dass alle Vita Parcours kostenlos und zugänglich sind und dass sie in dem besten Stadion der Welt befinden – in der Natur.

Heute gibt es in der Schweiz 502 Vita Parcours.

Der erste Bukowinischen Vita Parcours ist gut sowohl für die professionellen Sportler, wie auch für die Sportamateuren, die ein gesundes Lebensweise führen möchten. Dank der verschiedenen Höhe der Sportgeräten passt Vita Parcours auch für Kinder, Jugendlichen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

відвідувач парку
Перший Буковинський Вітапаркур: тренер Sport Life
Перший Буковинський Вітапаркур: хлопці
Перший Буковинський Вітапаркур: слалом
Перший Буковинський Вітапаркур: дівчата
Перший Буковинський Вітапаркур: батько з сином

Mehr als drei Jahre haben wir an der Projektrealisierung gearbeitet.

Mit gemeinsamen Bemühungen haben wir unser Ziel erreicht.

Von jetzt an wird der erste Bukowinischen Vita Parcours den Chernivtsi Bewohner lange Zeit dienen.

footer
Перший Буковинський Вітапаркур: флаєр